Aktuelle Hörbeiträge


 
 Veränderungen bei ''Kaleido''
 Kaleido – das ist das Zentrum für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in Ostbelgien. Sie bieten Unterstützung für junge Menschen bis zum Alter von 21 Jahren, sowie für ihre Familien. Derzeit finden einige Veränderungen bei Kaleido Ostbelgien statt. Welche das sind, hat Robert Komnick im Gespräch mit Direktor Manfred Kohnen herausgefunden:
 
 Jugendhilfe grenzenlos
 Souverän grenzerfahren - so lautet der Leitspruch für Ostbelgien. Grenzerfahrungen machen momentan auch viele Betroffene und Helfer im Bereich der Jugendhilfe. Damit das in Zukunft besser klappt, fand nun schon zum 7. Mal die Fachtagung von Experten aus der Euregio zum Thema "Jugendhilfe" statt. Robert Komnick war dabei:
 
 Schnupperwochen für Jugendliche und Impulsreferat
 Das IAWM (Zentrum für Aus- und Weiterbildung im Mittelstand) organisiert auch dieses Jahr wieder in Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen in Ostbelgien die Schnupperwochen in den Osterferien. In diesem Jahr gibt es zudem in Eupen ein Impulsreferat. Die Infos hat André Frédéric, der Christiane Weling vom IAWM zu Gast hatte:
 
 Keller AG - Vom kleinen Handwerksbetrieb zum Global Player
 Seit 37 Jahren gibt es die Firma Keller, die im Bereich Fenster und Wintergärten bekannt ist. Angefangen hatte alles in Schönberg bei St. Vith. Seit 1990 ist die Firma Keller im luxemburgischen Troisvierge beheimatet und mit mittlerweile 120 Mitarbeitern zum Globel Player expandiert. An diesem Wochenende ist Tag der offenen Tür und der neue Showroom wird präsentiert. André Frédéric hat die Firma Keller besucht und sprach unter anderem mit Geschäftsführer Serge Niederkorn, der ein Unternehmen führt, dass in der ganzen Welt vertreten ist:
 
 Ostbelgien kommt - DG auf dem Rückzug
 Aus der DG wird Ostbelgien – so langsam nimmt die Umstellung Form an. Internetseiten werden umbenannt, Werbeartikel gedruckt und natürlich wurde das Logo im Design überarbeitet. Verantwortlich für diesen Prozess ist eine Firma aus Berlin, die sich mit der Identität der Region beschäftigt hat. Robert Komnick hat sich schlau gemacht:
 
 DG-Chartstürmerin Jana Laschet ganz ''Strong''
 Jetzt gibt es Sie auch im Videoclip zu sehen: Die 16 Jahre junge Eupenerin Jana Laschet weiß was sie vorhat, sie will mit Musik erfolgreich sein! Der Anfang ist gemacht...
 
 ''Unorte'' - Das neue Buch von Alexander Barth
 Wonach suchen Sie auf einer Sightseeing-Tour? Kirchen? Museen? Einige sehenswerte Orte sind jedoch nicht auf den ersten Blick erkennbar. Es sind Relikte aus den Zeiten der Weltkriege. Der Autor Alexander Barth hat 50 von ihnen im Dreiländereck von Belgien, Deutschland und den Niederlanden aufgesucht und sie in einem Buch dokumentiert. Mehr dazu von Robert Komnick:
 
 40 Jahre ÖSHZ - Festakt in Eupen
 Die ÖSHZ, die Öffentlichen Sozialhilfezentren, feiern ihr 40-jähriges Bestehen. Dazu gab es jetzt einen Festakt in Eupen. André Frédéric berichtet:
 
 Eurogress Aachen mit Rekordjahr 2016
 Der Comedian Ralf Schmitz, FALCO- Das Musical, Der Öcher Frühjahrsbend oder ein UltraKurzPulsLaser-Workshop…das sind nur einige wenige Beispiele für die vielen Veranstaltungen, die alleine im April im Eurogress, auf dem Bendplatz oder im Tivolistadion in Aachen stattfinden werden.Sehr zur Freude von Geschäftsführerin Kristina Wulf, die auf ein sehr gutes Geschäftsjahr 2016 zurückblicken kann:
 
 Marke Ostbelgien offiziell gestartet
 „Das Beste aus allen Welten“, „Kosmopoliten auf dem Lande“ und „In Belgien zu Hause, offen für die Welt“ – das sind die Kernaussagen der neuen Standortmarke Ostbelgien. Über 400 Interessierte wollten sich die Präsentation im Triangel in St. Vith nicht entgehen lassen. Robert Komnick war für uns mit dabei und hat unter anderem nachgefragt, was die Besucher mit Ostbelgien verbinden:
 
 Brückenkopfpark Jülich beliebter denn je - Neues Programm vorgestellt
 Der Frühling kommt und das bedeutet, wir halten uns wieder öfter draußen auf. Dazu gibt es in unserer näheren und weiteren Umgebung reichlich Möglichkeiten. Rund 30 Minuten von Eupen entfernt, lädt der Brückenkopfpark Jülich nicht nur als Naherholungsgebiet für die ganze Familie ein, sondern auch als Veranstaltungsort. André Frédéric hat die Direktorin, Dr. Dorothee Esser getroffen:
 
 AS Eupen kann nicht gegen Zulte Waregem gewinnen
 Die AS Eupen hat auch das vierte Aufeinandertreffen mit Zulte-Waregem am Sonntagnachmittag, 12. März 2017 verloren. André Frédéric sprach nach dem 1:3 am Kehrweg mit Verteidiger Peter Hackenberg:
 
 AS Eupen Spielerporträt - Hendrik van Crombrugge
 Am Sonntag, 12. März 2017 um 14.30 Uhr empfängt die AS Eupen im letzten Spiel vor den Play-Off 2 das Team von Zulte-Waregem. Im Tor für die Eupener wird wieder Hendrik van Crombrugge stehen. André Frédéric stellt ihnen den Spieler vor:
 
 ProDG tritt im Kommunalwahlkampf nicht in Eupen und Kelmis an
 Der Gemeinderatswahlkampf in Eupen und Kelmis wird im kommenden Jahr ohne eine eigene ProDG-Liste stattfinden. 2014 hatte die freie Bürgerliste noch angekündigt, man werde sich an den nächsten Gemeinderatswahlen in den beiden Gemeinden beteiligen. Jetzt macht ProDG einen Rückzieher. André Frédéric sprach mit ProDG-Präsident Clemens Scholzen über die Hintergründe:
 
 Die Legenden des ASV Werth spielen in St. Pauli
 Unser nächstes Thema ist Fußball. Es geht aber nicht um die AS Eupen, sondern eher um Amateurfußball. André Frédéric berichtet:
 
 Vorbereitungen zum Oxfam Trailwalker laufen
 Sind Sie schon mal 100 Kilometer am Stück gewandert? Die Oxfam Trailwalkers haben sich das dieses Jahr schon zum zehnten Mal vorgenommen. Das Ganze ist kein Event, wo es darum geht zuallererst ins Ziel zu kommen – Es geht darum, die Strecke einfach nur in 30 Stunden zu schaffen. Und das auch noch für den guten Zweck. Robert Komnick hat sich die diesjährige Streckenpräsentation nicht entgehen lassen:
 
 Hörbeiträge bis 07.März 2017
 
 

nach oben zur Hauptseite

 
 

© by Cobel D AG - mediasign - image concept

 


|klick|


|klick|


|klick|


|klick|